Damit die Freude, die man spürt, wenn man endlich einen perfekt sitzenden BH gekauft hat, auch lange anhält, ist es wichtig ihn jetzt auch richtig zu pflegen. Ich habe heute für euch die besten 5 Tipps zusammengestellt, wie euer neuer BH am längsten hält.



1) Handwäsche muss nicht sein

Natürlich ist es am schonendsten für den BH wenn er per Hand gewaschen wird. Aber mal ehrlich, wer hat die Zeit dazu? BHs halten es auch aus, wenn sie in der Maschine gewaschen werden. Wichtig dabei ist einen Wäschesack zu verwenden und den Verschluss immer zu schließen.

Extra-Tipp: Wer kein Wäschesäckchen zur Verfügung hat, kann den BH auch einfach in einen alten Kissenbezug stecken.

 

2) Auf die Herstellerangaben achten

Für die Maschinenwäsche empfiehlt es sich, auf die Herstellerangaben im BH selbst zu achten. Aber prinzipiell gilt: nicht heißer als 40° waschen und am besten in einem schonenden Waschgang (wenig schleudern).

 

3) Feinwaschmittel benutzen

Es sollte kein Vollwaschmittel und kein Weichspüler verwendet werden, da dieser die Fasern des BHs sehr aufweicht und er schnell aus der Form gehen wird.

 

4) An der Luft trocknen

Den BH nach dem Waschgang öffnen und die Körbchen ggf. wieder leicht in Form ziehen und Falten glätten. Den BH nicht in den Trockner werfen, sondern einfach mit der restlichen Wäsche aufhängen und an der Luft trocknen lassen.

 

5) Platz machen

Am besten ist es, die BHs mit geschlossenem Verschluss in einer Schublade ineinander gesteckt aufzubewahren. Damit läuft man nicht Gefahr das Körbchen zu beschädigen, wenn man sie ineinander steckt.

Extra-Tipp: Damit es immer schön duftet, kann man ein kleines Säckchen gefüllt mit z.B. Lavendel in der selben Schublade aufbewahren. Lavendel hat auch den Vorteil Motten fernzuhalten.

 

Alles Liebe,

 

 

 

 

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator

Personen in dieser Konversation

Instagram

Über

Hallo, ich bin Käthe und Nicht 75B mein Lifestyle-Blog für schlanke Frauen mit einer großen Oberweite. Eben für alle, die nicht 75B tragen. Neben Geschichten aus dem Alltag, versuche ich Tipps für die optimale Outfitwahl zu geben, nehme euch mit auf meine Reisen und zeige euch was ich sonst noch so gerne mache.

In Love with*

must have july 2017

 

* Affiliate-Link / paid content