Lace Lieblingsshop BH Nicht 75B

 

Eines vorweg: Das ist kein sponsored Post oder ähnliches. Es kam schon öfters die Frage auf, wo man am besten BHs in großen Cupgrößen kauft und da ich seit Jahren eine treue Kundin bin und weiß, dass einige meiner Leserinnen ebenfalls von Lace begeistert sind, dachte ich mir, ich stelle euch den Shop heute etwas genauer vor.

 

Lace ist nicht nur ein Onlineshop für große Cups, sondern hat auch zwei Filialen (in Flensburg und Aarhus). Ich bin vor ca. 4 Jahren auf den Onlineshop aufmerksam geworden, da ich damals in der Schweiz gelebt habe und es der einzige Shop war, der auch versandkostenfrei nach Österreich (zu meinen Eltern) geliefert hat. Die Auswahl und der Service haben mich direkt begeistert, so dass ich alle meine BHs nur noch dort kaufe.

 

Hintergrund

Lace wurde bereits 1987 von Charlotte Maj Leerskov gegründet. Das Unternehmen verfolgt das Ziel, die größte Auswahl im Bereich Lingerie und Bademode für Frauen mit einem großen Busen zur Verfügung zu stellen. Neben dem reinen Angebot, findet man auf der Homepage auch zahlreiche Beratungsmöglichkeiten, wie z.B. Guides oder die Möglichkeit einen Beratungstermin via Skype wahrzunehmen.

 

Sortiment

Die Auswahl ist einfach fantastisch! Neben bekannten Marken, wie z.B. Panache, Freya oder Chantelle, bieten sie auch eigene Designs an. Auch die Größenauswahl ist einfach super. Man findet Unterbrustbänder zwischen 60-95 cm und die Cup-Größen reichen hoch bis zu L. Neben BHs sowie den passenden Unterteilen, findet man auch Bademode für große Cupgrößen sowie eine kleine Auswahl an Alltagskleidung. Der Dessousbereich ist sehr umfassend, so kann man neben normalen BHs auch Sport-BHs, Still-BHs oder Hochzeitswäsche bestellen.

 

Der Onlineshop

Da die meisten nicht das Glück haben werden, im Hohen Norden zu leben und somit direkt im Geschäft vorbeizugehen, möchte ich euch noch kurz meine Erfahrungen mit dem Onlineshop schildern.
Das Einkaufen, ist wie in jedem anderen Onlineshop auch, sehr einfach: Produkt und Größe auswählen und ab damit in den Warenkorb. Adresse eingeben, Zahlungsart auswählen und schon ist die Bestellung unterwegs. Mich begeistert, dass die Sachen schnell ankommen. So habe ich bspw. am Sonntag bestellt und am Mittwoch halte ich das Päckchen in den Händen! Das funktioniert bei anderen großen Onlineversandhändlern aktuell nicht.

Die BHs sind liebevoll eingepackt und jeder Bestellung liegt eine kleine Broschüre „Das kleine BH Einmaleins“ bei:

Einfach super! So kann man direkt nachlesen, ob der BH auch wirklich gut sitzt! Sollte etwas nicht passen oder hat man mehrere Größen zum Probieren bestellt, einfach den DHL Retourenaufkleber aufs Paket und zurückschicken. Alles ganz unproblematisch!

Allerdings hat der Onlineshop für mich auch zwei Haken: 1) Irgendwie merkt sich das System mein Kundenkonto nicht. Daher habe ich inzwischen aufgegeben eines anlegen zu wollen und bestelle einfach immer direkt ohne Kundenkonto. Und 2) Die Retouren brauchen gerade im Vergleich mit dem Versand recht lange bis sie bearbeitet werden und man eine Email mit der Eingangsbestätigung sowie der Rückzahlung erhält. Ich hatte schon ab und an Panik, dass das Paket verloren gegangen ist.

 

Habt ihr auch schon mal bei Lace bestellt? Was sind eure Erfahrungen?

 

Alles Liebe,

 

 

 

 

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
  • Keine Kommentare gefunden

Instagram

Über

Hallo, ich bin Käthe und Nicht 75B mein Lifestyle-Blog für schlanke Frauen mit einer großen Oberweite. Eben für alle, die nicht 75B tragen. Neben Geschichten aus dem Alltag, versuche ich Tipps für die optimale Outfitwahl zu geben, nehme euch mit auf meine Reisen und zeige euch was ich sonst noch so gerne mache.

In Love with*

must have july 2017

 

* Affiliate-Link / paid content